Startseite Navigation Inhalt Kontakt Sitemap Suche

Fin­ger­ab­druck

Ist ein Ver­fahren, mit dem ein kryp­to­gra­fi­scher Schlüssel über­prüft werden kann, ohne den gesamten Schlüssel abglei­chen zu müssen. Damit lässt sich z.B. die Echt­heit eines Zer­ti­fi­kats über­prüfen, das einer TLS/SSL-Ver­bin­dung zugrunde liegt. Ein Fin­ger­ab­druck wird meist als hexa­de­zi­male Zei­chen­folge bestehend aus den Buch­staben A-F und den Zif­fern 0-9 dar­ge­stellt.

Send this to a friend