eBanking - aber sicher!

 

21.06.2019:

Programme, welche Werbung blockieren oder die Privatsphäre des Anwenders beim Surfen schützen, vertragen sich zum Teil schlecht mit gewissen Websites und E-Banking Lösungen. Verzichten müssen Sie auf die hilfreichen Tools trotzdem nicht.

Immer mehr Benutzer verwenden Ad-Blocker zur Unterdrückung von Werbeanzeigen oder sog. Anti-Tracking-Tools, damit nicht beliebige Websites ihren gesamten Browserverlauf mitverfolgen können. Die nützlichen Programme werden als Browser-Plug-Ins oder eigenständige Software installiert. Manchmal handelt es sich auch um Zusatzfunktionen einer Virenschutz-Software.

Was grundsätzlich Sinn macht, kann auf einzelnen Websites oder beim E-Banking zu Problemen führen. Denn die kleinen Programme sind manchmal übereifrig und blockieren auch Funktionen, welche zur korrekten Anzeige einer Website oder E-Banking-Lösung erforderlich sind.

Doch E-Banking ist auch möglich, ohne auf den generellen Schutz vor Werbung und Nachverfolgung verzichten zu müssen: Praktisch alle Ad-Blocker und Anti-Tracking-Tools bieten die Möglichkeit, Ausnahmen für bestimmte vertrauenswürdige Websites wie etwa den Zugang zu Ihrem E-Banking zu definieren – temporär oder langfristig.

Tipps für die Verwendung von Ad-Blockern und Anti-Tracking-Tools:

  • Prüfen Sie vor der Installation eines allfälligen Browser-Plug-Ins, welche Funktionen zum Schutz der Privatsphäre Ihr Browser bereits von Haus aus bietet.
  • Installieren Sie nur zwingend benötigte Programme und Browser-Plug-Ins; entfernen Sie nicht (mehr) verwendete Tools.
  • Prüfen Sie vor der Installation eines Programms oder Browser-Plug-Ins seine Vertrauenswürdigkeit, indem Sie Anzahl Downloads, Bewertungen / Rezensionen und allenfalls Testberichte auf anderen Websites konsultieren.
  • Machen Sie sich mit der Verwendung des Tools vertraut. Konsultieren Sie die Hilfe-Funktion oder die Website des Herstellers für Informationen zu dessen korrekter Benutzung.
  • Beobachten Sie nach der Installation das Verhalten des Tools. Falls es Ihre Erwartungen nicht erfüllt oder auf bestimmten Websites Probleme verursacht, prüfen Sie die Einstellungen und legen Sie allenfalls temporär eine Ausnahme für die jeweilige Website (z.B. fürs E-Banking) fest.
Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten. Hochschule Luzern – Informatik Rechtliche Hinweise