Startseite Navigation Inhalt Kontakt Sitemap Suche

Browserverlauf löschen: iOS Apple Safari

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie die gespeicherten Daten (Browserverlauf, Browser-Cache) Ihres mobilen Browsers Apple Safari unter iOS löschen.

Suchen Sie die Anleitung für einen anderen Browser, finden Sie diese hier.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen von iOS.
  2. Scrollen Sie bis zum Eintrag Safari und wählen Sie diesen aus.
  3. Scrollen Sie bis zum Eintrag Verlauf und Websitedaten löschen und wählen Sie diesen aus.
  4. Drücken Sie auf Verlauf und Daten löschen.

Der Browserverlauf (auch Browser-Cache) ist eine Art Zwischenspeicher Ihres Browsers. Der Browser speichert Inhalte von besuchten Webseiten (z.B. Bilder), damit diese bei einem späteren Besuch nicht erneut heruntergeladen werden müssen und die Seite folglich schneller angezeigt werden kann.

Was möchten Sie weiter zum Thema Sicherheit beim E-Banking wissen?

Jetzt für einen Kurs
anmelden und mehr lernen:

Online-Grundkurs

Lernen Sie die aktuellen Bedrohungen im Internet kennen und wie Sie sich mit einfachen Massnahmen davor schützen und E-Banking sicher anwenden.

weitere Informationen

Online-Kurs Mobile Banking / Payment

Lernen Sie Mobile Banking und Mobile Payment kennen und wie Sie solche Apps sicher nutzen.

weitere Informationen

Online-Kurs für unter 30-jährige

Lerne dein Smartphone sicher zu verwenden. Neben Basics zeigen wir dir, was bzgl. Social Media, Clouds, Mobile Banking und Mobile Payment wichtig ist.

weitere Informationen

Online-Kurs für KMU

Ist Ihr Unternehmen genügend sicher? Lernen Sie, mit welchen Massnahmen Sie die Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen deutlich erhöhen.

weitere Informationen