Startseite Navigation Inhalt Kontakt Sitemap Suche

Betrüger kennen keine Som­mer­pause

Som­mer­zeit ist Feri­en­zeit – das gilt leider nicht für Online-Kri­mi­nelle. Vor den und wäh­rend der Som­mer­fe­rien sind diese näm­lich beson­ders aktiv.

Gefälschte Online-Shops mit kom­plett über­teu­erten Hygie­ne­ar­ti­keln und frag­wür­digen «Heil­mit­teln» gegen Covid-19 und andere Krank­heiten gaben bereits wäh­rend des Lock­downs zu reden. Die nach der Locke­rung wieder zuneh­mende Rei­se­lust vieler Mit­tel­eu­ro­päer und die damit ver­bun­denen pro­gnos­ti­zierten Eng­pässe bei Schutz­masken und anderen Arti­keln ver­leiht dubiosen Anbie­tern jetzt zusätz­li­chen Auf­trieb.

Zudem bringen sich Online-Kri­mi­nelle mit neu ent­wi­ckelten Schad­pro­grammen in Stel­lung, um bei­spiels­weise Zugangs­daten zum E-Ban­king abzu­greifen oder Fir­men­netz­werke zu infil­trieren.

Beachten Sie daher vor und wäh­rend der Feri­en­zeit unsere «5 Schritte für Ihre digi­tale Sicher­heit».

 

Was möchten Sie weiter zum Thema Sicherheit beim E-Banking wissen?

Jetzt für einen Kurs
anmelden und mehr lernen:

Grund­kurs

Der Grund­kurs zeigt die aktu­ellen Bedro­hungen im Internet auf und ver­mit­telt, wie Sie sich mit ein­fa­chen Mass­nahmen davor schützen können.

wei­tere Infor­ma­tionen

Pra­xis­kurs

Lernen und üben Sie an von uns bereit­ge­stellten Com­pu­tern die wich­tigsten Mass­nahmen für Ihre Com­puter- und E-Ban­king-Sicher­heit.

wei­tere Infor­ma­tionen

Send this to a friend